PROCESS

LEADERSHIP

MEDITATION

MONIKA WENDLAND

COACHING & ORGANIZATIONAL DEVELOPMENT

CHANGE

COACHING SCHWERPUNKTE

 FÜHRUNGSKRÄFTECOACHING

 KARRIERECOACHING & NEUORIENTIERUNG

 LIFEBALANCE & STRESSMANAGEMENT

 360° FEEDBACKCOACHING

Als Führungskraft wissen Sie:

Die Leistungsfähigkeit und Flexibilität Ihres Unternehmens hängt wesentlich von Ihren Mitarbeitern ab. Nichts geht über eine motivierende, inspirierende und vor allem lernenden Unternehmenskultur, in der jeder einzelne seine Talente und Fähigkeiten entwickeln kann.

 

Man muss folgen wollen, nicht müssen! Dabei gilt es attraktive Werte zu schaffen und vorzuleben, um dadurch Sinnhaftigkeit, Zugehörigkeit und Identifikation anzubieten.

 

Sie als Führungskraft haben es in der Hand, Ihre Mitarbeiter zu mehr Verantwortung und unternehmerischen Denken und Handeln zu motivieren. Wie Sie sich Ihren persönlichen Führungsstil bewusst werden und ihn wirkungsvoll einsetzen können, das erleben und erfahren Sie in einem individuellen Führungskräftecoaching. Dabei gehe ich auf Ihre konkreten Fragestellungen ein, die Ihnen im operativen Geschäft begegnen. Führungscoaching bietet Ihnen die Möglichkeit mit einer erfahrenen neutralen Person fachlich fundierte Handlungsstrategien zu entwerfen und diese praktisch umzusetzen.

 

"Who you are is how you lead and work...“ Edna Murdoch

 

Authentizität gilt als zentrale Führungskompetenz und es liegt vielen Führungskräften am Herzen, sich in ihrer Rolle authentisch zu fühlen und auch so wahrgenommen zu werden. Mehr dazu...

 

„Wissenschaftlich“ betrachtet hat ein authentischer Führungsstil vier verschiedene Komponenten. Jede einzelne entfaltet in einer achtsamen Haltung ihre größte Wirkung. Selbsterkenntnis ist der erste Schritt zu einem authentischen Führungsstil. Um unsere eigenen Stärken und Schwächen tiefergehend zu verstehen und dadurch unser eigenes Selbstkonzept weiter zu entwickeln, benötigen wir Feedback. Achtsames Zuhören und eine offene, nicht-wertende Haltung sind die Voraussetzung dafür, wirklich wertvolles Feedback zu erhalten und dieses auch annehmen und verarbeiten zu können. Wer authentisch führt, bezieht alle, auch die der eigenen Meinung zunächst entgegengesetzten Informationen in die Entscheidungsvorbereitung ein und überdenkt sie. Für diese „ausgewogene Informationsverarbeitung“ bedarf es einer Haltung des Anfängergeistes und wir sollten bewährte und vertraute Denk- und Sichtweisen loslassen wollen und können.

 

Transparenz in Beziehungen entsteht durch die Präsentation des eigenen authentischen Selbst. Dabei geben wir Informationen offen weiter und drücken unsere Gedanken und Gefühle aus. Weiterhin lässt sich die authentische Führungskraft durch innere moralische Standards und Werte leiten und handelt danach. Diese als „internale moralische Perspektive“ bezeichnete vierte Komponente ist der vielleicht entscheidende Aspekt: In der Führungsrolle gilt es, Erwartungen der Mitarbeiter, Prozesspartner, Kunden und nicht zuletzt die der Vorgesetzten zu erfüllen. Sind diese Rollenerwartungen mit den eigenen inneren Werten vereinbar, wird Authentizität erlebt und Glaubwürdigkeit ausgestrahlt. Authentisch führen bedeutet also keineswegs, immer um jeden Preis offen und ehrlich zu sein, steht nicht im Widerspruch dazu, sich auch taktisch verhalten zu können – solange wir dabei unseren zentralen Werten treu bleiben können.

Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen, und trotzdem zu hoffen, dass sich etwas ändert!“ (Albert Einstein)

 

Druck, Tempo, Transparenz und Komplexität stellen immer höhere Anforderungen an Führungskräfte und Mitarbeiter.

 

Wo stehen Sie in Ihrem Leben, mit Ihrer Karriere, in Bezug auf Ihren persönlichen Energie- und Kräftehaushalt? Leben Sie halbwegs im Einklang: Mit Ihren Werten, Ihren Bedürfnissen, Ihren Talenten? Wenn es so weiter gehen sollte: Wären Sie dann einverstanden? Falls nein: Was wollten/sollten Sie verändern?

Ziel des Coachings ist es Sie (wieder) mit Ihren Kraftquellen, Ihren Werten und Bedürfnissen zu verbinden, um Ihre Leistungsfähigkeit und Lebensfreude dauerhaft zu erhalten bzw. wieder zu erlangen.

Dieses Coaching dient als Burnout Prävention, verbessert Ihr Stressmanagement  und stärkt Ihre Resilienz.

 

Termine & Kosten

 

Wie kommen wir zu einer Zusammenarbeit?

Wenn die Situation drängt, biete ich Ihnen möglichst kurzfristig einen ersten Termin an. Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir.

 

Bei einem ersten Telefonat orientieren wir uns beide, ob unsere Chemie stimmt, und vereinbaren dann den ersten Termin.

 

Was kostet Sie meine Unterstützung?

Auf Basis von 60 Minuten: 90 € * zzgl. 19% MWST (für Privatzahler).

 

Für berufsbezogenes Coaching, das Ihr Arbeitgeber finanziert, wird das Honorar zwischen dem Auftraggeber und mir nach marktüblichen Stundensätzen, je nach Hierarchiestufe des Coachee, vereinbart.

 

 

Karrierecoaching & Neuorientierung

 

Ich unterstütze Sie in allen Anliegen rund um Beruf und Karriere. Oft geht es darum, die nächsten Schritte zu planen und sie mit Ihren Werten und persönlichen Zielen in Einklang zu bringen. Spezialisiert habe ich mich auf Fragen der beruflichen Neuorientierung und der Karriereplanung. Mit Bewerbern arbeite ich an ihrer Bewerbungsstrategie, der Optimierung ihrer Unterlagen, sowie der Vorbereitung auf Bewerbungsgespräche.

 

Im Coaching werden Sie sich Ihrer Werte und Ziele bewusst und erkennen Ihre Stärken und Talente. Am Ende des Coaching-Prozesses besitzen Sie mehr Klarheit über Ihre berufliche Ausrichtung sowie das passende Arbeitsumfeld und kennen Ihre nächsten Schritte.

 

„Behandle Leute so, als ob sie das wären, was sie sein könnten und hilf ihnen, das zu werden, was sie werden können.“ J. W. V. Goethe

 

Kundenfeedback:

"Seit einiger Zeit hat sich bei mir der Wunsch nach beruflicher Weiterentwicklung eingeschlichen.

Damit einhergehend kamen auch persönliche Ziele hinzu, die verfolgt werden möchten und über deren Dringlichkeit ich mir nicht mehr im Klaren war.

Ich hatte vorhergehend schon mehrmals die Erfahrung eines Coachinggespräches gemacht und war daher mit dem Prinzip vertraut.

Frau Wendland hörte sich mir mit einer sehr angenehmen und absoluten Aufmerksamkeit zu und „durchkämmte“ mit mir gemeinsam und in sorgfältiger und präziser Gründlichkeit meine Situation und stellte die genau passenden Fragen und ich bekam auch Antworten, bis mir sehr vieles verständlich und einleuchtend war.

 Ich fand es sehr schön, dass Frau Wendland auch Aspekte der systemischen Aufstellung mit in ihre Arbeit einfließen lässt.

So machte sie mir so nochmal auf eine andere Art und Weise regelrecht spürbar - sichtbar, wie viele Dinge in meinem Leben zusammenhängen und was mir wirklich wichtig ist. Mir wurde bewusst, dass hinter einem sehr großen Thema in Wirklichkeit ein anderer Wunsch stand.

Das hatten wir in einem vorangegangenen Gespräch zwar schon beleuchtet, durch die Aufstellung konnte ich meine gesamte Situation jedoch noch einmal selbst „durchleben“ und so noch eindeutiger verstehen.

Nach dem Gespräch hatte ich das Gefühl, wieder aufgeräumt zu sein, voller Zuversicht hinsichtlich der von mir angestrebten Veränderungen und der Gewissheit, inwieweit ich mich schon auf dem guten Weg befinde, meine Ziele zu erreichen."

 

Termine & Kosten

 

Wie kommen wir zu einer Zusammenarbeit?

Wenn die Situation drängt, biete ich Ihnen möglichst kurzfristig einen ersten Termin an. Rufen Sie mich gerne an oder schreiben Sie mir.

 

Bei einem ersten Telefonat orientieren wir uns beide, ob unsere Chemie stimmt, und vereinbaren dann den ersten Termin.

 

Was kostet Sie meine Unterstützung?

Auf Basis von 60 Minuten: 90 € * zzgl. 19% MWST (für Privatzahler).

 

Für berufsbezogenes Coaching, das Ihr Arbeitgeber finanziert, wird das Honorar zwischen dem Auftraggeber und mir nach marktüblichen Stundensätzen, je nach Hierarchiestufe des Coachee, vereinbart.

Unternehmen, die 360°Feedback Instrumente nutzen, sind gut beraten, die dadurch gewonnenen Feedback - Informationen für den Coachee auch bestmöglich zu nutzen.

 

Als neutraler Coach untersütze ich Ihre Coachees gerne, die Feedback Reports zu analysieren, interpretieren und zu verstehen und eigene Entwicklungsfelder zu er- und bearbeiten.